von Symbolen umgeben

Sonntag, 27. Mai 2012


Auf meinem Küchentisch haben sich in letzter Zeit diese Dinge angesammelt. 

Wiesenblumen aus der Umgebung, es sind im Sommer meine liebsten Blumen. Schneckenhäuser mit dem Symbol der Spirale: "Alles schwingt, und je mehr es in die eine Richtung geht, desto stärker ist auch die Bewegung in die andere Richtung."*
Daneben Erlenzapfen, die Erle als Symbol der Todesgöttin. In meiner Verwandtschaft ist der Tod im Moment sehr gegenwärtig.

*Zitat aus dem Buch "Krafttiere" von Jeanne Ruland

Die Zeit vergeht

Montag, 21. Mai 2012

An diesem Apfelbaum merke ich, wie schnell die Zeit vergeht. Gleich warens noch Blüten, jetzt wachsen schon kleine Äpfel. Während ich wegen dem kalten und wechselhaften Wetter gefühlsmässig immer noch irgendwie im Winter verharre, schreitet die Natur unaufhaltsam voran.




Baumkronen

Freitag, 18. Mai 2012

Drei wunderschöne Bäume, denen ich in letzter Zeit begegnet bin. Eine Eiche und zwei Linden.