Die Zeit vergeht

Montag, 21. Mai 2012

An diesem Apfelbaum merke ich, wie schnell die Zeit vergeht. Gleich warens noch Blüten, jetzt wachsen schon kleine Äpfel. Während ich wegen dem kalten und wechselhaften Wetter gefühlsmässig immer noch irgendwie im Winter verharre, schreitet die Natur unaufhaltsam voran.




1 Kommentar:

planet112 hat gesagt…

hallo chrige

ich bin ehrlich gesagt auch noch nicht ganz angekommen im "frühling". und nun soll ja sogar bald "sommer" sein .. *skeptisch* ;)

anne